„Scrum bringt doch nichts und ist nur heiße Luft“

  • „Seit wir agil arbeiten ist alles nur noch chaotisch“
  • „Wir haben uns darauf geeinigt, die Daily Scrum Meetings nur noch einmal die Woche zu machen, da wir lieber arbeiten, als ständig in Meetings zu sitzen.“
  • „Das mit den Userstories haben wir nicht verstanden – wir schreiben lieber Konzepte und setzen das dann um, so wie wir das immer gemacht haben.“
  • „Wir rechnen Storypoints immer in Stunden um und verfolgen genau, wieviel jeder an seinen Aufgaben mehr oder weniger gearbeitet hat.“
  • „Die Userstories schreibt bei uns immer der Scrum-Master, der auch das Statusreporting macht, die Räume bucht und den Kaffee kocht.“